B e R n D
  Startseite
  Archiv
  Die besten Musiker der Welt
  Bernd das Brot - Das Buch
  Sprüche über Sprüche
  Die besten Bands der Welt
  Musik
  Gästebuch
  Kontakt

 

https://myblog.de/tanja

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Boahh!!!
Lange Zeit inzwischen vergangen und es ist so vieeeel passiert. Ich weiß gar net, wo ich anfangen soll. Mach halt einfach die Kurzfassung!

Aus Zypern is leider nichts worden. Wir waren knapp davor, wieder zu fliegen, aber da Stephen ist jetzt für ein paar Wochen in Israel. Muss dort arbeiten. Bin echt neugierig, ob ich ihn überhaupt amal wieder sehe.
Würd mich echt freuen.

Naja, vor drei Wochen hab ich mit meinem Freund schluß gemacht, weil ich ich einen anderen kennengelernt habe. Was heißt kennengelernt. Ich kenn ihn schon länger und war mit ihm am 16.8. beim Beatsteaks Konzert in Graz. Es war sooooo geil!!!

Zuerst waren wir ein Bier (natürlich nur Corona) im Stadtpark trinken , dann waren wir beim Konzert (sooooo geil) und dann waren wir noch auf einer einsamen Wiese Wasserpfeife rauchen (Ausblick: Graz bei Nacht).

Es war soooo romantisch und ich hab mich über beide Ohren verliebt.
Und der erste Kuss ... echt a wahnsinn!!
Tja, uns jetzt bin ich schon fast a Monat mit ihm zusammen. Es gibt aber leider soooo viele Leute, die nichts davon wissen dürfen, also müss ma uns immer verstecken.

Waren auch inzwischen für 4 Tage in Ungarn. Meine Tante hat dort zwei Häuser und Pferde. Haben echt eine wunderschöne Zeit miteinander verbracht und es echt genossen. War auch einmal ausreiten und es war einfach traumhaft.
Ich bin im Moment im 7ten Himmel und ich kann euch nur sagen:
Liebe ist echt a Wahnsinn!!!


Tja, meistens ist: wenns privat hinhaut, dann geht es beruflich net gut. So ist es bei mir im Moment auch, aber ich bin zuversichtlich. Wird schon hinhaun.

Muss jetzt leider aufhören, weil das Essen ist fertig und die kleine Tanja ist schon soooooo hungrig!!!

Also, dann bis bald!
14.9.06 12:19


Tja, jetzt sind einige Wochen vergangen und mir geht es zwar ein bissl besser, aber auch nicht mehr.
Ich hab ihm an diesem Freitag noch ein Mail geschrieben und er hat mir nach 3 Tagen geantwortet. Wie ich sein Mail gelesen habe, sind mir natürlich sofort wieder die Tränen gekommen.


Es ist wirklich unfassbar für mich. Jeden Tag schaue ich mir die Fotos von Zypern an. Ich habe es zwar geschafft mich ab und zu abzulenken, aber trotzdem kommt es immer wieder in mir hoch.

Noch dazu hat uns der Stephan entgültig verlassen. Vorigen Samstag war seine Abschiedsfeier und ich habe ihm ein Buch geschenkt, über das er sich wirklich sehr gefreut hat.

Will hier nur noch los werden: Stephan, so oft wie wir uns gestritten haben, so oft, muss ich dir sagen, hab ich dich auch gern in meine Arme geschlossen.

Bist echt a super Mensch und wünsch dir weiterhin alles Gute!!!!

Tja, was noch Zypern anbelangt: Meine Eltern haben mir jetzt den Vorschlag gemacht, mit mir noch eine Woche dorthin zu fliegen.
Ich werde das Angebot auch annehmen, sobald ich eine Antwort von dir bekommen würde, Stephen!!!!!!

Naja, wär ma sehen, wann es soweit ist und, ob es jemals soweit sein wird.

Ich wünsche es mir auf jedenfall von ganzen Herzen!!!!!!!!
Ich will ihn wiedersehen!!


Bis bald, dann!!!
3.8.06 12:45


Tja, ich war jetzt für 2 Wochen auf Zypern und es war echt ein Wahnsinn. Die erste Woche hab ich nur gelesen, bin viel im Meer schwimmen gewesen (bzw Pool) und hab geschlafen. Wir haben uns für 2 Tage einen Wagen gemietet und sind herumgefahren. Es war echt voll super.

Einer der Höhepunkte war, dass ich mir endlich eine Wasserpfeife gekauft habe. Sie war zwar total teuer, ist aber voll der Wahnsinn. Ich liebe sie über alles. Sie ist mein ganzer Stolz im Moment.

Naja, und dann ging der Urlaub eher dem Ende zu. Dachte ich zumindest.
Am Mittwoch war unser vorletzter Tag auf Zypern und in unserem Appartement haben 2 Männer gefilmt wegen eines Werbefilms.
Einer der beiden hatte mich gebeten bei den Dreharbeiten mitzumachen und dann ist es halt passiert.

Die kleine Tanja hat sich unglücklich verliebt!


Wir haben 2 tolle Tage miteinander verbracht und ich weiß jetzt endlich wieviel Aufwand so ein Werbefilm ist.
Doch nach dem letzten Tag kam der große Abschied und ich kann es noch immer nicht glauben, dass ich ihn wahrscheinlich nie wieder sehen werde.
Es war zwar überhaupt nichts außer Blicke und eine Umarmung, aber seit ich wieder zu Hause bin, kann ich an nichts anderes mehr denken.
Ich würde am liebsten, mich den ganzen Tag einsperren und heulen. Natürlich ist es mir im Flugzeug auch nicht anders ergangen.
Ich weiß, es klingt total beschissen, aber ich kann einfach nicht anders.

Ich wünsche es wirklich niemanden, so unglücklich verliebt zu sein. Dieses Gefühl ist grauenhaft.

Das blöde ist natürlich auch, dass ich im Moment einen Freund habe und ich ihm gegenüber mich einfach nicht richtig verhalten kann.

Also, falls irgendjemand einmal zu mir sagen sollte, 2 Tage um sich zu verlieben ist zu kurz, dem kann ich nur sagen: Falsch gedacht. Ich habe es erlebt.

Natürlich hab ich mich auch versucht abzulenken, aber es ist noch immer nicht besser. Und ich weiß, dass es fürs erste nicht besser werden wird.

Bis bald!
17.7.06 14:59


Eeeeeeeeendlich hab ich das erreicht, für was ich schon seit fünf Jahren kämpfe.
Ich hab die Matura geschafft!!!!!!!!!!!!!
Und es ist einfach ein wahnsinns Gefühl!!!

Du bist nach so vielen Jahren endlich frei und kannst tun und lassen was du willst, ohne dazwischen ein schlechtes Gewissen zu haben, ob man jetzt wohl genung gelernt hat u.s.w.

Und endlich fliege ich nächsten Freitag wieder einmal wohin. Ich hab schon sooooooooo Fernweh, dass ist echt ein Wahnsinn.
Im Moment lebe ich wirklich nur in den Tag hinein und das is echt supi.

Aber wo Paradies ist, gibt es auch Schlangen. Ich habe vorgestern erfahren, als ich wieder einmal mit meinen Leuten zusammengesessen bin, dass ein Freund von mir bald nach Linz ziehen will.
Ich meine, ich freu mich voll für ihn, schließlich kann ich das nachvollziehen, dass er von hier weg will. Ich würd auch gern nach Salzburg gehen, aber leider fehlen mir die Mittel dazu.

Ich bin aber trotzdem traurig. Obwohl, wie ich ihn vor einem Jahr kennengelernt habe, haben wir uns überhaupt nicht gemocht. Wir haben uns die ganze Zeit nur angekeift.
Aber in der Zwischenzeit hab ich bemerkt, dass er einer der Menschen ist, die für mich etwas besonderes darstellen.
Obwohl ... ich muss sagen, er ist wirklich ein schwieriger Mensch, aber ich mag ihn und hab ihn fest in mein Herz geschlossen.

Stephan, ich widme dir einfach diesen Eintrag. Vielleicht liest du ihn ja irgendwann einmal durch Zufall und dann weißt du wenigstens ganz fix, dass ich dich sehr gern habe und immer für dich dasein werde, obwohl du natürlich ein vollkommener Einzelgänger bist und das Leben super im Griff hast.
Und noch was ganz Wichtiges:
Du bist der beste Gitarrist auf der Welt! (nach Carlos Santana versteht sich)

Aber jetzt Themenwechsel!
Ich freu mich schon soooooooo auf Zypern, des ist echt a Wahnsinn!!
Endlich wieder einmal Uraub! Es ist jetzt schon ein ganzes Jahr her, wo ich das letzte mal so einen richtigen Urlaub gehabt habe.
Und jetzt is es endlich wieder soweit: Sonne, Palmen, Meer, Strand ... Wahnsinn!!

Na dann, bis bald
26.6.06 14:12


Ist heute nicht ein wunderschöner Tag?


Ich bin soooooooo happy!!
Ich hab bereits meine schriftliche Matura hinter mir und weiß schon ganz fix, dass ich 2 davon positiv hab!!
Also, kann mir nur noch passieren, dass ich in Rechnungswesen durchfalle, aber da hab ich dann immerhin noch die Chance mündlich anzutreten!!

Voriges Wochenende war echt schlimm bei mir. Am Freitag hab ich mich mit meinem besten Freund nach langer Zeit wieder amal zusammengesetzt.
Des war echt, wie in alten Zeiten: mit einem kleinen Bierchen, im Stadtpark und mein kleines Flöchen dabei - was kann es besseres geben?

Und am Samstag war ich bei einer Party eingeladen und ich war voll besoffen. Mein Papa hat mich um 2 abgeholt und nach einem Liter Wodka-Martini (natürlich mit Oliven) kann man sich ja vorstellen, wie es der kleinen Tanja gegangen ist. Um es euch bildlich zu machen:

Naja, ich freu mich auf jeden Fall auf morgen. Ich hoffe aus den Bandproben wird etwas. Falls ihr das einmal lesen solltets:
ICH LIEBE ES, EUCH ZUZUHÖREN!!!
IHR SEIDS ANFOCH A WAHNSINN!!!!!!!!!!!!!
ICH WILL EIN KI....!!
Ok, wir wollen es mal nicht übertreiben!
Ich wollt nur sagen, ihr spielts gut!!

Naja, dann mal bis bald
17.5.06 08:57


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung